Leipziger Spieleszene
  • Leipziger Spieleszene

    Seit 2001 vernetzt sich die Leipziger Spieleszene durch eine Mailingliste. Ihr gehören mittlerweile 150 Entwickler, Journalisten, Website-Betreiber, Künstler, Dozenten und Händler an.

    Sie informieren über neue Projekte und verabreden sich zu einem Branchentreff - jeweils am ersten Dienstag im Monat, immer in einer anderen Leipziger Gaststätte. Bisher fanden über 150 Stammtische statt.

    Jährliche Höhepunkte sind die Lange Nacht der Computerspiele im Frühjahr und das Sommerfest bei Spiele-Offensive, dem größten deutschen Brettspiele-Versand. Regelmäßig reisen zum Erfahrungs­austausch Kreative aus anderen Städten an.

    Mitglieder der Mailingliste

    Entwickler:

    Künstler:

    Hochschulen:

    Lokale Presse:

    Fachpresse:

    Handel:

    Retro:

    Stadt, Land und Messe:

    Technik:

    Agenturen: